PhD-Student/in im Bereich forensische Genetik // PhD student in forensic genetics

Location
Switzerland
Posted
Jan 09, 2021
Closes
Feb 08, 2021
Ref
154141
Organization Type
University and College
Hours
Full Time
Das Institut für Rechtsmedizin der Universität Basel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

PhD-Student/in im Bereich forensische Genetik
(100%, befristet für 3 Jahre)

Das Institut für Rechtsmedizin der Universität Basel gehört organisatorisch zum Gesund-heitsdepartement des Kantons Basel-Stadt. Es deckt alle Fachbereiche des forensisch-wissenschaftlichen Leistungsspektrums ab (Forensische Medizin und Verkehrsmedizin, Forensische Chemie und Toxikologie, Forensische Genetik) und hat einen universitären Leistungsauftrag in der Lehre verschiedener Fakultäten sowie in der Forschung mit Schwerpunkten in allen Fachbereichen.

Das Projekt umfasst die Isolierung, Identifizierung und DNA-Typisierung einzelner humaner Zellen aus (selbst homologen) Zellmischungen mit dem neuartigen DEPArray NxT System. Der Einfluss verschiedener Parameter wie Spurenträgermaterial, Spurenalter, Lagerungs-bedingungen und Inhibitoren auf die Anwendung wird untersucht und mit den forensischen Analysemöglichkeiten der Differentiellen Lyse bzw. der Laser Capture Microdissection molekulargenetisch verglichen. Übergeordnetes Ziel ist die Weiterentwicklung der Einzelzellanalyse und die Etablierung von wissenschaftlichen Kriterien zur Bearbeitung und Interpretation von Einzelzellen.

Ihre Aufgaben
  • Planung, Durchführung und Auswertung der eigenen Forschungsarbeit
  • Publikation der Forschungsergebnisse in wissenschaftlichen Journals und deren Präsentation auf nationalen und internationalen Fachkongressen
  • Mitarbeit in der Lehrtätigkeit und Studentenbetreuung des Instituts sowie bei anderen wissenschaftlichen Projekten und Arbeiten des Instituts


Ihr Profil
  • abgeschlossenes Masterstudium in Biologie oder vergleichbaren Naturwissenschaften
  • praktische Erfahrung in der Genetik wünschenswert
  • Fähigkeit, eigenständig, problemorientiert, strukturiert, sorgfältig und initiativ zu arbeiten
  • hohe Motivation und Begeisterungsfähigkeit, Sozialkompetenz und Belastbarkeit
  • ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Wir bieten Ihnen
  • eine anspruchsvolle und interdisziplinäre Forschungsarbeit in einem aktuellen und interessanten Fachgebiet
  • kompetente Betreuung, ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Integration in einem freundlichen, dynamischen und aufgeschlossenen Team, Mitarbeit in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld

Similar jobs

Similar jobs